FOTOGRAFIE ALS VERBINDUNG INNERER UND ÄUßERER WELT

 

NÄCHSTER TERMIN: 4. UND 5. MAI 2018

 

 

Eine fotoschamanische Reise in die Welt der inszenierten Portraitfotografie mit Sven als Reiseleiter und 8 Teilnehmern.

Wir arbeiten mit dem Sichtbaren und dem Unsichtbaren - mit dem, was wir finden, mit uns selbst und denen, die ebenfalls am Kurs teilnehmen.

 

THEMENÜBERBLICK

2. Tag: Sonntag 30.9. von 10:00-19:00 Uhr

  • The Sleeping Beauty Method

  • Locationscouting

  • Besprechung der Bildideen

  • Mittagspause

  • Fotoshootings

  • Bildbesprechung

  • Erfahrungsaustausch

1. Tag: Samstag 29.9. von 13:00-19:00 Uhr

  • Übungen des Kennenlernens

  • kurze Pause

  • Portrait - inszeniertes Portrait

  • Von der Vision zum fertigen Bild

  • kurze Pause

  • Visualisierung

  • Persönliche Metaphern

 

(in german language)

 

Location: Mühlenstraße 62-64, Haus 11, Berlin-Pankow im Q-Space, einer zu einem Tanzstudio umgebauten 160qm Fabrikhalle, in Pankow. Die Halle liegt etwas versteckt auf einem großen Gewerbehof und ist umgeben von zahlreichen inspirierenden Ecken.

Kosten

€ 260.-: bei monatlichen Nettoeinkommen von über 2.200 Euro

€ 220.- : bei monatlichem Nettoeinkommen von über 1.500 €

€ 170.- : bei monatlichem Nettoeinkommen von 900.- bis 1.500 €

€ 130.- : bei monatlichem Nettoeinkommen bis 900.- €

Mir ist wichtig, dass möglichst alle Menschen unabhängig von ihrem Einkommen an meinem Kursen teilnehmen können. Ich verlange keinen Einkommensnachweis, sondern vertrauen Eurer Selbsteinschätzung und bitte euch hierbei um Ehrlichkeit.

Für Menschen in finanzieller Not biete ich je Seminar einer Person die Möglichkeit an, für geringere Kosten teilzunehmen. Bitte sprecht mich bei Bedarf darauf an.

Mitzuringen: Kamera (egal welche), Stativ (falls vorhanden), Papier und Stift

Teilnehmer: max 8 Personen.

 
 
 Abdul

Abdul

 Abdul

Abdul

 Oskar Böckelmann

Oskar Böckelmann

 Oskar Böckelmann

Oskar Böckelmann

 Howard Katz

Howard Katz

 Katrin Neelam Mages

Katrin Neelam Mages